Fashion

Outfit: Styles und Selbstvertrauen

18:29Sarah Bayduman


Auf meinem Blog wird es jetzt Lebhafter, viele Dinge sind geplant, einige Kooperationen in Planung und Blog Änderungen sind in Arbeit.
Wenn mir vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass ich mal so eine Hose tragen würde? Weit und gerade geschnitten kam für mich nicht wirklich in Frage außer eine Boyfreind Jeans. Es musste immer so eng und figurbetont wie möglich sein.
Nun ja, der High Whais und Mom Jeans style ist nicht unbedingt der Style den Männer gerne an Frauen sehen, das hat sich über die Monate schon herauscsistalisiert.
Aber HEY! Man muss sich wohl fühlen und selbst toll fühlen in dem was man trägt. Keiner sollte sich für seinen Kleidungsstyle schämen sondern einfach tragen was er für richtig hält.

Ich hatte immer wieder Gespräche mit Mädels, die sich oftmals nicht richtig trauen einen gewagteren Style auszuprobieren und oft darauf achten, was andere in deren Umgebung dazu sagen.
Natürlich war ich auch damals davon betroffen und habe mir selbst auch Gedanken darüber gemacht, was wohl andere zu meinem Outfit sagen und wie sie darauf reagieren. Ob sie sich lustig machen oder irgendein blöder Spruch kommt.
Heute kann ich sagen, dass mir egal ist was andere sagen und ich trage was ich mag und worin ich mich zu 100% ICH fühle. Ich liebe es mich auszuprobieren!

Und Mädels? So sollte jede von euch denken. Tragt das auf was ihr bock habt und nicht das was andere an euch sehen wollen. Scheißt auf blöde Kommentare und Bemerkungen.

"Ändere dich nicht, damit Menschen dich mögen. Sei du selbst und die richtigen Menschen werden dein richtiges Ich lieben."

I was wearing:

Jeans: H&M (also in love with this one)
Bluse: Zara (aktuell)
Spitzentop: Zara (aktuell)
Jacke: Blaze (similar here)
Schuhe: Zara (Sale)
Tasche: Fleamarket (similar here)
Tuch: Zara (similar here)



















You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Früher habe ich mich auch vieles nicht getraut weil ich die ganze Zeit darüber nachdachte was andere über mich denken. Aber heute ist mir das einfach egal, es interessiert mich nicht. Selbst gestern meine Schwester (wieder) zu mir, dass ich mich kleide wie eine Oma^^ Und mein Freund sgat das auch des Öfteren aber selbst das stört mich nicht da ich gerne so rum laufe :)
    Das Outfit gefällt mir richtig gut und die Hose steht dir super! Sie gefällt mir gut zusammen mit den Schuhen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Outfit, die Bluse gefällt mir richtig gut :)
    Das gleiche Probleme hatte ich früher immer mit hellen Hosen. Ich fand, dass meine Beine darin immer viel dicker aussahen und habe mich aus diesem Grund nie getraut eine helle Hose zu tragen. Irgendwann landete dann aber die erste hellere Hose in meinem Schrank und ich musste feststellen, dass es gar nicht so schlimm aussieht. Mittlerweile traue ich mich sogar, sie mit flachen Schuhen zu tragen.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  3. Toll schaust du aus!! Die Jeans steht dir fantastisch und ich mag den Stilbruch mit der schicken Wickelbluse und dem Hut! Ich denke auch, dass wir Mädels mittlerweile emanzipiert genug sind, um zu tragen was wir wollen und ganz ehrlich - wen interessiert es schon, was Männer an uns sehen wollen? :D

    Kussi Aline
    Fashionzauber.com

    AntwortenLöschen
  4. Der Look ist wirklich der Hammer!
    Gefällt mir richtig gut wie du es kombiniert hast! :-))

    LG Franzy

    Von fashionforffranzy.com

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über einen Kommentar von euch freuen♥
Bis bald!
Eure Sarah :)

PueppiCestMoi. Powered by Blogger.

Popular Posts

Flickr Images

Kontaktformular