Review: Foundation Laura Mercier

10:53Sarah Pueppi



Hallo ihr süßen,

heute steht mal wieder eine Review an :) Ich probiere immer wieder gerne neue Foundations aus und bin deshalb auf die "silk crème foundation" von Laura Mercier gestoßen über die ich ein bisschen berichten möchte :)

Kurz zu meiner Haut: Ich habe eine Mischhaut und eine leicht ölige Haut, besonders in den T-Zonen. Meine Hautfarbe ist ehr mittel und meine Haarfarbe braun.

Deckkraft: Für mich ist die Deckkraft schon eine der wichtigstens Aspekte eine Foundation. Es ist toll ein ebenmäßiges Hautbild zu kreieren, was diese Foundation auch erfüllt. Einstufen würde ich die Deckkraft ehr Mittel, die sich jedoch toll aufbauen lässt.

Haltbarkeit: Auch die Haltbarkeit ist ein wichtiger Aspekt. Die Foundation hält den ganzen Tag ohne das ich nochmal nachpudern muss bzw. meine Haut anfängt in den T-Zonen zu glänzen. 

Textur: Die Foundation ist ziemlich Cremig und lässt sich sowohl mit dem Pinsel als auch mit den Handflächen gut verteilen. Sie lässt sich gut einarbeiten und sieht natürlich schön aus. Des Weiteren ist sie ganz zart auf der Haut und beschwert nicht. Großer Pluspunkt, besonders für die mit einer Mischhaut bzw. öligen Haut ist das diese Foundation Ölfrei ist. 

Geruch: Viele Foundations riechen teilweise chemisch und unangenehm. Diese jedoch riecht ehr nach einer normalen Feuchtigkeitscreme und fühlt sich auch so an. Ganz großer Daumen nach oben!

Fazit: Ich bin sehr positiv überrascht von dieser Foundation, da sie alle Kriterien erfüllt die für mich wichtig sind. Was mich ein kleines bisschen stört ist der Preis, der bei 35ml 48€ beträgt. Aber bei so einem tollen Produkt vergisst man den Preis schnell wieder und sieht nur die qualitativen Aspekte dieses Produktes.




You Might Also Like

0 Kommentare

Ich würde mich über einen Kommentar von euch freuen♥
Bis bald!
Eure Sarah :)

PueppiCestMoi. Powered by Blogger.

Popular Posts

Flickr Images

Kontaktformular